David Stachon Vorstand Generali Deutschland interview

Für das Wirtschaftsmagazin „Fonds professionell“ habe ich diese Portraits während des Interviews mit David Stachon, Vorstand für Digitalisierung und unabhängige Vertriebe der Generali Deutschland, angefertig.

Das Interview führte Detlef Pohl

Die Generali Deutschland AG mit Hauptsitz in München ist eine große deutsche Versicherungsgruppe. Sie besteht aus der Generali Deutschland als Dachgesellschaft und mehreren deutschen Versicherungsunternehmen.

Die Generali Deutschland ist mit 16 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie rund 13 Millionen Kunden nach der Allianz der zweitgrößte Erstversicherer in Deutschland und nach der Munich RE und der Talanx die viertgrößte deutsche Versicherungsgruppe.[1][2] Sie ist ihrerseits im vollständigen Besitz der italienischen Assicurazioni Generali mit Sitz in Triest. Diese ist heute in 68 Ländern der Welt aktiv und steht auf Platz 58 der Liste der größten Unternehmen der Welt.

Vorsitzender des Vorstands ist seit 2015 Giovanni Liverani.[20] Weiterhin im Vorstand sind Uli Rothaufe, Stefan Lehmann, Milan Nowotný, Dr. Jochen Petin, Christoph Schmallenbach, Roland Stoffels, Dr. Rainer Sommer, Dr. David Stachon und Dr. Robert Wehn.

Die Generali Deutschland ist aktiv in den Bereichen LebensversicherungKrankenversicherungKompositversicherung für private und gewerbliche Kunden, RechtsschutzversicherungReiseversicherung sowie weiteren Finanzdienstleistungen.

Unter dem Dach der Generali Deutschland arbeiten zahlreiche Versicherer und Finanzdienstleistungsunternehmen. Zur Generali Deutschland gehören: [3]

Ferner gehören zur Generali Deutschland zahlreiche Spezialdienstleister:

  • Generali Deutschland Informatik Services GmbH (GDIS)
  • Generali Deutschland Pensionskasse AG
  • Generali Deutschland Pensor Pensionsfonds AG
  • Generali Deutschland Schadenmanagement GmbH (GDSM)
  • Generali Deutschland Services GmbH (GDS)
  • Generali Deutschland Sicherungsmanagement GmbH (GDSIMA)
  • AM Gesellschaft für betriebliche Altersversorgung mbH (AMbAV)[5]

Auch die Volksfürsorge Versicherungsgruppe gehörte bis zum Ende ihrer Geschäftstätigkeit zur Generali.

Last Updated on
×

REPUBLISHING TERMS

You may republish this article online or in print under our Creative Commons license. You may not edit or shorten the text, you must attribute the article to Martin Peterdamm Photography and you must include the author’s name in your republication.

If you have any questions, please email martin.peterdamm@gmail.com

David Stachon Vorstand Generali Deutschland interview