MEMENTO MORI | MIA FLORENTINE WEISS | Künstler Portrait

Mia Florentine Weiss (*1980 Würzburg) ist eine in Deutschland geborene performative Konzeptkünstlerin. Ihre Arbeit umfasst künstlerische Disziplinen wie Performance, Text, Blut, Installation, Skulptur, Objéts trouves, Photo und Film.

Die Einzelausstellung in der Galerie Friedmann-Hahn „Memento Mori“(30. März bis 30. April 2017), zeigt Arbeiten aus über zehn Jahren Schaffen. Für ein Interview mit dem Magazin ArtBerlin trafen wir Mia Florentine Weiss in ihrem Atelier in Berlin. Bei diesem treffen entstanden diese wunderbaren Reportage Fotos 

Creative Commons License Attribution-NonCommercial-ShareAlikeRepublish
×

REPUBLISHING TERMS

You may republish this article online or in print under our Creative Commons license. You may not edit or shorten the text, you must attribute the article to Martin Peterdamm Photography and you must include the author’s name in your republication and Link to this Website: https://martin-peterdamm.com

If you have any questions, please email martin.peterdamm@gmail.com

License

Creative Commons License Attribution-NonCommercial-ShareAlikeCreative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike
MEMENTO MORI | MIA FLORENTINE WEISS | Künstler Portrait