Konzeptionelle Aktfoto Serie, Fine-art Nude: Fragile

Diese Konzeptionelle Aktfoto, (Fine-art Nude) Serie behandelt eine Reihe von Fragen, wie;
Was ist zerbrechtlich, was bedeutet dies? Ist wirklich alles immer so „fragile“ oder ist es oft nur ein Label was wir all zu leicht benutzen. Aus Bequemlichkeit. Ist es ein Ausdruck unserer Scheu der Auseinandersetzung mit der Gegenwart? Ein Trend nicht in erster Reihe stehen zu müssen. Angreifbarkeit vermeiden. Macht es uns nicht auf Dauer schwach, anstatt uns zu schützen?
Endstanden sind diese Konzeptserie im Jahre 2018 in zusammenarbeit mit der Performerin muriel_la_roja

Weitere Serien mit Muriel la Roja

[wp_show_posts id=“6053″]