bullwhip thumb

Bullwhip | Fine-art Nude / aktfoto Serie

Die Fine-art Nude / Aktfoto Serie „Bullwhip“ mit dem alternativen Model @afsana_kink ist 2016 entstanden in Berlin. Thematisiert wird der Genuss weiblicher Dominanz. Berlin ist letztendlich nicht nur Deutschlands Kulturelle Hauptstadt, sondern auch die Hauptstadt der Distraktion. Willi Wonkas Wunderland für Kinkster. Berlin ist ein El Dorado für alternative Aktfotos, …

moreBullwhip | Fine-art Nude / aktfoto Serie

IMG 2260

Konzeptionelle Aktfoto Fetish Serie: Harām

Konzeptionelle Aktfoto oder Fetish Serie die eher nicht Haram ist. Das Adjektiv ḥarām von dem arabischen Substantiv Ḥaram, das einen mit Tabus belegten Bezirk kennzeichnet. Fine art Nude and Fetish Series.Titel: HarāmModel: Afsana Kink Harām (arabisch حرام, DMGḥarām) ist ein arabisches Adjektiv, das im Islam alles dasjenige bezeichnet, was nach der Scharīʿa „verboten, unverletzlich, heilig, geheiligt, verflucht, fluchbeladen“ ist.[1] In seiner Bedeutung …

moreKonzeptionelle Aktfoto Fetish Serie: Harām

inhale 0003

Fine-art Portrait Serie Inhale

Die Fine-art Portrait Serie Inhale stellt eine verblassende Erinnerung einer indealisierte Vereinnahmung der anderen Welt, die nah scheint aber doch nicht zugänglich war, in der Mittelpunkt. Ein streben nach etwas was war und nicht sein will. Entstanden in Zusammenarbeit mit dem alternativen Modell:  Afsana Kink inhale and exhale, never forget. …

moreFine-art Portrait Serie Inhale

Futomomo Dreads TITEL

Futomomo Dreads | Fine-art Serie, Fotoreportage

Es sind die kleinen feinen Sachen die Interessant sind. Diese Fine-art Serie im Stil der Fotoreportage ist zauberhaft schräg. Meine liebe bekannte Afsana Kink wollte unbedingt Dreads und ist „into Shibari“, außerdem recht schmerzresistent und gaga. Also warum verbindet man nicht alles?  Praktischerweise hat man dann noch andere Freunde die …

moreFutomomo Dreads | Fine-art Serie, Fotoreportage

Post Office

Post Office | Konzeptionelle Aktfotografie, Fine-art Nudes

Irgendwann schreibe ich hier was intellektuelles von wegen Zeitgenössisch, Gesellschaft, Bdsm, und Relevanz.Aber viele Maler betiteln Ihre Werke auch einfach mit „UT“ weil Sie auch nicht immer bei jedem Scheiss, wahnsinnige Tiefe drin haben, sondern einfach los malen. Ok, wenn sie es schaffen rechtzeitig saugen sie sich dann irgend einen …

morePost Office | Konzeptionelle Aktfotografie, Fine-art Nudes