Lifestyle Foto Serie : Summer in Berlin

Kleine Lifestyle Foto Serie mit Kolle in Berlin, an der Spree.

Summer in Berlin, some lifestyle pictures with Kolle. Follow her on Kolle

Etwa 18 % der Berliner Stadtfläche ist bewaldet. Die Stadtforstverwaltung Berliner Forsten betreut mit rund 29.000 Hektar die größte Stadtwaldfläche Deutschlands. Zu den größten Wäldern gehört der Grunewald, der von der Grunewaldseenkette durchzogen und im Westen von der Havel begrenzt wird, sowie der Spandauer Forst im äußersten Nordwesten. Der 273 Hektar große Wannsee ist eine Ausbuchtung der Havel. Mit ihm besitzt Zehlendorf ein viel besuchtes Naherholungsgebiet, das vor allem durch das Strandbad Wannsee bekannt ist.

Spreeufer in Tiergarten

Im Südosten Berlins bildet der Müggelsee mit den Müggelbergen und dem Strandbad Müggelsee in Rahnsdorf ein großes Naherholungsgebiet. Am Westhang des Kleinen Müggelbergs wurde bis 1961 der neue Müggelturm errichtet. Er bietet einen Ausblick über die Seen und Wälder der Umgebung und über die Stadtsilhouette. Unweit davon befindet sich die Wuhlheide, ein Waldgebiet mit dem ehemaligen Volkspark Wuhlheide und dem Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ),[236] dem Modellpark Berlin-Brandenburg und der Berliner Parkeisenbahn.

In den urbaneren Bereichen der Stadt haben sich an den Fluss- und Seenlandschaften der Spree und Havel zahlreiche Strandbars etabliert. Die 20 grünen Hauptwege vernetzen als Wanderwege einen großen Teil der Parks, Grünanlagen, umliegenden Regionalparks und Berliner Wasserläufe. In Berlin liegt auch einer der beliebtesten Geocaches Deutschlands: „Lego – einer ist zu viel“ mit 8760 Favoritenpunkten (Stand: 2017).

Berlin ist außerdem weltweit für sein Nachtleben bekannt.[237] Die hohe Zahl an Studenten in der Stadt, eine große kreative Musikszene, viele junge Party-Touristen, aber auch der besonders nach dem Mauerfall verbreitete Leerstand waren für die Entstehung der Clublandschaft mitverantwortlich. Besondere Bekanntheit genießen in diesem Zusammenhang ehemalige Clubs wie das Kunsthaus Tacheles oder das E-Werk und bestehende Nachtclubs wie der Tresor, das Watergate, der KitKatClub, der Club der Visionaere, das Berghain, der Salon zur Wilden Renate und das Kater Blau (Stand: 2018).

Creative Commons License AttributionRepublishLast Updated on
×

REPUBLISHING TERMS

You may republish this article online or in print under our Creative Commons license. You may not edit or shorten the text, you must attribute the article to Martin Peterdamm Photography and you must include the author’s name in your republication.

If you have any questions, please email martin.peterdamm@gmail.com

License

Creative Commons License AttributionCreative Commons Attribution
Lifestyle Foto Serie : Summer in Berlin