Interview / Portraits / Reportage.

DIE WILDEN WAYWARDS DER MARIA THURN UND TAXIS

ART COLOGNE, Gallery Weekend, ein Marathon der wahrlich nicht spurlos an der Kunstkarawane vorüber geht. Von Erschöpfung oder Redemüdigkeit war allerdings im Henselmann Tower, beim traditionellen Open House des Sammler Ehepaars Roosen-Trinks, am letzten Sonntag nichts zu spüren. On top hatte die Galerie Ebensperger zur Katalog Matinée von Maria Thurn und Taxis´ Waywards Serie geladen, und so avancierte das Open House in kürzester Zeit zum Full House. Wir haben es trotzdem geschafft uns ein wenig mit Maria über ihre ziemlich anarchistischen Waywards zu unterhalten, in die wir uns sofort verliebt haben! …

weiterlesen auf ARTBerlin