DJ Jan Ehret Four Play im KitKat Club Berlin

Am 23. Juli 2019 hab ich den DJ Jan Ehret zu seiner Four Play Party mit meiner Kamera in den KitKat Club begleitet.
Normalerweise herrscht im KitKat Club absolutes Foto und Handy verbot, ich war quasi mit meiner Kamera in der Area 51 der Hedonisten. Dem berühmt – berüchtigten berliner Techno Club, wo alle immer nackt und wild sind – quasi wie im modernen Theater. Die Bilder der Reportage sind entstanden für einen Artikel des NOIZZ Magazins.

Vielleicht kennst du dieses Gefühl, seit längerem von einer Sache fasziniert zu sein – so sehr, dass du sie gerne ausprobieren und herausfinden möchtest, wie du zu ihr stehst und wie sie sich anfühlt, du aber gleichzeitig nicht genau weißt, wo du anfangen sollst und sich nie die richtige Zeit und der richtige Ort dafür zu finden scheinen…

Tja, dieses Gefühl wird den meisten von uns nicht unbekannt sein – und auch wenn es manchmal schwer zu glauben scheint: seid euch sicher, dass selbst Fetisch-Veteranen nicht mit Latex-Windeln groß geworden sind! Es mag nicht immer einfach sein, die richtige Gelegenheit und die richtigen Leute zu finden, die dich an diese verlockende Sache heranführen – besonders bei einem so komplexen und intimen Thema wie Sex. Und genau da kommt Four Play ins (Vor)Spiel: Auch wir waren einmal an dem Punkt, an dem wir eine führende Hand brauchten, die uns sanft und sicher mit dem Thema vertraut gemacht hat. Und aus genau dieser gesunden Portion Neugier und Sensibilität heraus haben wir dieses kinkteraktive Spektakel ins Leben gerufen, das dir den sicheren Raum und das offene Ohr gibt, um dich unbefangen auf deine eigene Reise begeben zu können.

Nach jeder Four Play erreicht uns mehr und mehr dankbares Feedback von jenen, die nach genau so etwas gesucht hatten – und mit jeder Four Play wächst unsere Community.

In unserer Sommerausgabe freuen wir uns besonders über die Kollaboration mit Jan Ehret’s Kinky Galore auf dem Dragon Floor – Jan selbst wird euch energiegeladen einheizen, mit Unterstützung von Annie O und Varuu.

Auf dem Mainfloor wartet eine Techno-Expedition auf eurer Boarding: Rising Star A.D.H.S. wird vom Ufer ablegen, danach übernimmt Modest Crow das Steuer, um schließlich an Marion Cobretti und Oliver Deutschmann zu übergeben, die euch sicher durch die hypnotische Dunkelheit der Nacht steuern werden.

Wie immer hält Techno Jesus im Separée einige Überraschungen für euch bereit – falls ihr euch denn traut, in die Tiefen des Kellers hinabzusteigen.

Unser Workshop-Programm beinhaltet sowohl bekannte als auch neue Gesichter:
➳ Sex Wrestling mit dem BSW Berlin Team
➳ Spanking Workshop mit Anna Lugosi
➳ Crossdressing mit Melissa von Wonderland
➳ Vulva Crafting Workshop mit Katrin We
➳ Bondage Q&A mit Sensual Ropes
➳ Bodypainting mit Mercedes

Creative Commons License Attribution-NonCommercial-ShareAlikeRepublishLast Updated on
×

REPUBLISHING TERMS

You may republish this article online in our Creative Commons license. You may not edit or shorten the text, you must attribute the article to Martin Peterdamm Photography and you must include the author’s name in your republication and Link to this Website: https://martin-peterdamm.com

And share the link - because it is cool and interesting to know

If you have any questions, please email martin.peterdamm@gmail.com

 

Commercial Usage

If you like to use Pictures commercial -  you are not the first, just contact me

 

You are not sure or have questions?

- just ask me, I will help

License

Creative Commons License Attribution-NonCommercial-ShareAlikeCreative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike
DJ Jan Ehret Four Play im KitKat Club Berlin